Meine Lieblingstouren (0)

Tour Finder

- Grundoptionen - ? ?
- Mehr Optionen - ? ? ?

Anzahl der Touren: 455

Wenn Sie weitere Informationen oder Hilfe bei Ihrer Buchung benötigen, wenden Sie sich bitte an unser mehrsprachiges Team bei:
00 800 11 11 22 23

FAQs

Was ist eine "Guided Tour"?

Eine "Guided Tour" zeichnet sich wie folgt aus:

  1. Festgelegte Fahrtstrecke: Die Tour ist detailliert vorbereitet und festgelegt - einschließlich Fahrtroute, Pausen, Besichtigungen, Unterkunft und Mahlzeiten.
  2. Tourguide: Mindestens ein fachmännisch geschulter Tourguide führt die Reisegruppe.
  3. Begleitwagen: Es steht ein Begleitwagen zur Verfügung, der bei Bedarf das Gepäck der Teilnehmer transportiert.
  4. Mietmotorräder: Ein Mietmotorrad von Harley-Davidson® Authorized Rentals ist gegebenenfalls Bestandteil des Angebots.
  5. Größe der Reisegruppen: Die Größe jeder Gruppe ist auf höchstens 15 Motorräder (ausschließlich des Tourguides) und auf maximal 30 Teilnehmer (einschließlich der Beifahrer) pro Tourguide begrenzt.
  6. Das Angebot umfasst:
    • Hotelunterkunft für jede Nacht während der Tour
    • gegebenenfalls das Leihmotorrad
    • Tourguide
    • Begleitwagen
    • gegebenenfalls der Transport vom Flughafen zum Hotel und zurück
    • gegebenenfalls der Transport vom Hotel zur Mitfahrzeug-Zentrale und zurück
    • Straßenbenutzungsgebühren

Was ist eine "Semi-guided Tour"?

Eine "Semi-guided Tour" zeichnet sich wie folgt aus:

  1. Festgelegte Fahrtstrecke: Die Tour ist detailliert vorbereitet und festgelegt - einschließlich Fahrtroute, Pausen, Besichtigungen, Unterkunft und Mahlzeiten.
  2. Tourguide: Mindestens ein fachmännisch geschulter Tour Guide führt die Reisegruppe. Es steht den Teilnehmern allerdings frei, zwischen den Treffpunkten individuelle Strecken zu wählen.
  3. Begleitwagen: Es steht ein Begleitwagen zur Verfügung, der bei Bedarf das Gepäck der Teilnehmer transportiert.
  4. Mietmotorräder: Ein Mietmotorrad von Harley-Davidson® Authorized Rentals ist gegebenenfalls Bestandteil des Angebots.
  5. Größe der Reisegruppen: Die Größe jeder Gruppe ist auf höchstens 15 Motorräder (ausschließlich des Tourguides) und auf maximal 30 Teilnehmer (einschließlich der Beifahrer) pro Tourguide begrenzt.
  6. Das Angebot umfasst:
    • Hotelunterkunft für jede Nacht während der Tour
    • gegebenenfalls das Leihmotorrad
    • Tourguide
    • Begleitwagen
    • gegebenenfalls der Transport vom Flughafen zum Hotel und zurück
    • gegebenenfalls der Transport vom Hotel zur Mitfahrzeug-Zentrale und zurück
    • Straßenbenutzungsgebühren

Was ist eine "Self-guided Tour"?

Eine "Self-guided Tour" zeichnet sich wie folgt aus:

  1. Festgelegte Fahrtstrecke: Die Tour ist detailliert vorbereitet, die Unterkünfte sind reserviert, und es gibt Empfehlungen für Pausen, Besichtigungen und Mahlzeiten.
  2. Mietmotorräder: Ein Mietmotorrad von Harley-Davidson® Authorized Rentals ist gegebenenfalls Bestandteil des Angebots.
  3. Das Angebot umfasst:
    • Hotelunterkunft für jede Nacht während der Tour
    • gegebenenfalls das Leihmotorrad
    • detaillierte Karte der Reiseroute und täglicher Tourplan

Kann ich mich auf die Qualität von Harley Davidson Authorized Tours verlassen?

Unsere Touren werden von hochqualifizierten und erfahrenen Reiseveranstaltern durchgeführt. Das Harley-Davidson® Authorized Tours Programm gibt Ihnen die Sicherheit, dass alle Touren einer umfangreichen Checklist von Erfordernissen gerecht werden. Vor jeder Tour wurden alle Routen abgefahren und alle Hotels getestet, es gibt keine verdeckten Kosten für die Kunden, und für den Fall besonderer Vorkommnisse oder extremer Wetterbedingungen sind Notfallpläne vorbereitet.

Wie melde ich mich an?

Buchungen können entweder über die Website von Harley-Davidson Authorized Tours oder unter Tel. 00800-1111-2223 erfolgen. Die Buchungen werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs abgewickelt (first come, first served).

Wird eine Anzahlung fällig?

Eine Anzahlung ist bei der Buchung erforderlich, um Ihren Platz in der Tourgruppe zu garantieren. Im Anschluss an eine Online-Buchung wird der Reiseveranstalter direkt mit Ihnen Kontakt aufnehmen, um die Buchung zu bestätigen und die Anzahlung abzuwickeln. Die Anzahlung und der Restbetrag sind direkt an den Reiseveranstalter zu zahlen.

Welche Regelungen gibt es für Annullierung und Rückerstattung?

Rückerstattungen von Anzahlungen und vollständigen Zahlungen für die Buchung von Touren liegen im Ermessen der Reiseveranstalter.

Die vollständigen Regelungen für Rückerstattung und Annullierung ergeben sich aus den spezifischen Geschäftsbedingungen für die jeweilige Tour.

Benötige ich einen Reisepass oder ein Visum?

Teilnehmer brauchen zur Reise ins Ausland einen gültigen Reisepass. Bitte teilen Sie dem Reiseveranstalter mit, für welche Staatsangehörigkeit Sie einen Reisepass haben. Er wird Sie dann über die Visa-Erfordernisse informieren.

Benötige ich eine Reise- oder Krankenversicherung?

Ja, Sie brauchen eine gültige und angemessene Reise- und Krankenversicherung. Bitte besprechen Sie die Erfordernisse mit Ihrem Reiseveranstalter.

Wie miete ich eine Harley®?

Mietmotorräder werden für Sie vom Reiseveranstalter organisiert. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Reiseveranstalter, wieviel Motorraderfahrung Sie haben und welche Modelle Sie gern fahren möchten. Alle Mietmotorräder stammen von autorisierten Verleihstellen von Harley-Davidson®.

Welche Pflichten habe ich bei der Anmietung eines Harley®-Motorrads?

  • Sie sind für Ihren jeweiligen Beifahrer verantwortlich.
  • Sie müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins für Motorräder ohne Leistungsbeschränkung sein.
  • Sie brauchen für Ihr Motorrad, für sich selbst und für Ihren Beifahrer eine gültige Versicherung. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte den spezifischen Geschäftsbedingungen.
  • Sie müssen beim Fahren des Motorrads die gesetzlichen Vorschriften des jeweiligen Landes beachten.

Kann ich mit meinem eigenen Motorrad fahren?

Ja. Bitte besprechen Sie mit Ihrem Reiseveranstalter die Einzelheiten über das Motorrad, das Sie auf der Tour fahren wollen. Ihr Motorrad muss in gutem Wartungszustand sein und allen gesetzlichen Anforderungen entsprechen.

Welche Pflichten habe ich, wenn ich mit meinem eigenen Motorrad fahre?

  • Sie sind für Ihr eigenes Motorrad verantwortlich und Sie müssen sicherstellen, dass es sich im gutem Wartungszustand befindet und allen gesetzlichen Anforderungen entspricht.
  • Sie sind für Ihren jeweiligen Beifahrer verantwortlich.
  • Sie müssen im Besitz eines gültigen Führerscheins für Motorräder ohne Leistungsbeschränkung sein.
  • Sie brauchen für Ihr Motorrad, für sich selbst und für Ihren Beifahrer eine gültige Versicherungen. Die Einzelheiten entnehmen Sie bitte den spezifischen Geschäftsbedingungen.
  • Sie müssen für die Bergung des Motorrads im Fall von Unfällen oder Pannen versichert sein.
  • Sie müssen beim Fahren des Motorrads die gesetzlichen Vorschriften des jeweiligen Landes beachten.
  • Sie sind für die Reparatur Ihres Motorrads und für alle damit verbundenen Leistungen verantwortlich, wenn Ihre Maschine durch einen Defekt oder durch einen Unfall nicht mehr einsatzfähig ist.

Werden diese Touren von Harley-Davidson organisiert?

Alle Touren werden von Reiseveranstaltern organisiert, die von Harley-Davidson anerkannt sind und die einer Reihe von Kriterien genügen, die von Harley-Davidson festgelegt wurden. Die Reiseveranstalter sind jedoch unabhängige Firmen und nicht Bestandteil der Firmengruppe von Harley-Davidson. Die Touren werden unabhängig von Harley-Davidson organisiert und geleitet und unterliegen nicht der Verantwortung von Harley-Davidson, sondern der Verantwortung des Reiseveranstalters.

Was sind die Pflichten des Reiseveranstalters?

Der Reiseveranstalter ist dafür verantwortlich, die Tour zu konzipieren, sie inhaltlich auszugestalten, alles Zubehör bereitzustellen, sich um den Kunden zu kümmern, alle anwendbaren Gesetze und Vorschriften zu befolgen, den Buchungsvorgang abzuwickeln und die Tour abzuhalten. Die vollständigen Regelungen ergeben sich aus den spezifischen Geschäftsbedingungen für die jeweilige Tour.

Wieviele Kilometer fahre ich pro Tag?

Dies ist von Tour zu Tour verschieden und ergibt sich sich aus dem jeweiligen Tourplan.

Wieviele Teilnehmer gibt es bei der Tour?

Bei "Guided Tours" und "Semi-guided Tours" ist die Größe der Gruppen auf höchstens 15 Motorräder (ausschließlich des Tourguides) und maximal 30 Teilnehmer (einschließlich der Beifahrer) pro Tourguide begrenzt.

Welchen Standard haben die Hotels in denen ich übernachte?

Dies ist von Tour zu Tour verschieden und ergibt sich sich aus dem jeweiligen Tourplan.

Sind Mahlzeiten mit inbegriffen?

Das ergibt sich sich aus dem jeweiligen Tourplan - alle inbegriffenen Elemente sind aufgeführt.

Ich muss eine besondere Diät einhalten. Ist das während der Tour gewährleistet?

Bitte informieren Sie den Reiseveranstalter von besonderen Wünschen im Zusammenhang mit Ihrer Diät.

Was benötige ich an Motorradzubehör?

Bringen Sie bitte Ihren Helm, geeignetes Schuhwerk, eine lange Hose und Jacke, eine geeignete Motorradbrille und Handschuhe sowie Regenschutzbekleidung mit. Wenn Sie ein Motorrad von Harley-Davidson® Authorized Rentals mieten,  wird Ihnen bei Bedarf ein Regenanzug und ein Helm zur Verfügung gestellt. Wir empfehlen jedoch, Ihren eigenen Helm und Regenanzug mitzubringen.

Wird es einen Tourguide geben?

Bei "Guided Tours" und "Semi-guided Tours" gibt es zumindest einen fachmännisch geschulten Tourguide.

Gibt es einen Begleitwagen?

Bei "Guided Tours" und "Semi-guided Tours" gibt es einen Begleitwagen.

Was geschieht im Fall einer Panne?

Wenn Sie ein Motorrad von Harley-Davidson® Authorized Rentals mieten, erhalten sie automatisch detaillierte Informationen über die Pannenhilfe für das Motorrad. Wenn Sie Ihr eigenes Motorrad fahren, müssen Sie für die Bergung des Motorrads im Fall eines Defekts oder eines Unfalls versichert sein.

Was passiert wenn ich einen Unfall habe oder krank werde?

Bei "Guided Tours" und "Semi-guided Tours" wird Ihnen der Reiseleiter nach Möglichkeit behilflich sein. Wenn Sie eine "Self-guided Tour" fahren, müssen Sie sicherstellen, dass bei einem Unfall sofort die Polizei, die Reiseversicherungsgesellschaft und gegebenenfals die Motorradverleihfirma informiert werden. Wenn Sie auf einer "Self-guided Tour" krank werden, müssen Sie sicherstellen, dass der Reiseveranstalter, Ihre Reiseversicherungsgesellschaft und gegebenenfalls die Motorradverleihfirma umgehend informiert werden.

Wie wird meine Firma zu einem von Harley-Davidson® autorisierten Reiseveranstalter?

Falls Sie ein Reiseveranstalter sind und weitere Informationen über das Harley-Davidson® Authorized Tours Programm wünschen, wenden Sie sich bitte an Trevor Barton unter trevor.barton@harley-davidson.com